Eiskalte Rettung

Veröffentlicht am 20.12.2017
Foto: Polizei Hof Auf dem Foto von links: Michael Hess (Taucher und stv. Technischer Leiter Wasserwacht OG Hof), Sascha Rödel (SEG-Führer und Technischer Leiter Wasserwacht OG Hof), PHM Tommy Müller, Ernst-Rudolf Schuster (Einsatzleiter Wasserrettung), Klaus Weich (Leitender Polizeidirektor Polizei Hof), Marco Hagen (Vorsitzender Kreiswasserwacht)

Mit einem beherzten Sprung ins drei Grad kalte Wasser des Untreusees rettete Polizeihauptmeister (PHM) Tommy Müller vor wenigen Tagen einem 28jährigen Mann das Leben, der mit seinem Auto in den See gefahren war.


Für diesen mutigen Einsatz bedankten sich nun die BRK Kreiswasserwacht Hof und die beiden Technischen Leiter sowie der Einsatzleiter Wasserrettung der Wasserwacht Ortsgruppe Hof: „Es ist nicht selbstverständlich, bei diesen Temperaturen ins kalte Wasser zu gehen und ein Menschenleben zu retten – herzlichen Dank dafür!“ In Anwesenheit des Dienststellenleiters der Polizei Hof erhielt PHM Müller einen Präsentkorb zur Stärkung und zum Aufwärmen einen Gutschein für einen Besuch in der Therme.

 

https://www.facebook.com/brk.kv.hof/

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Pflegeprüfung

Der ambulante Pflegedienst des BRK Kreisverbandes Hof wurde vom MDK geprüft.

Hier können Sie die aktuellen hervorragenden Ergebnisse abrufen.

Der KV Hof bei Facebook

Facebook Logo

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie hiermit die Homepage des BRK-Kreisverbandes Hof verlassen. Facebook kann unter Umständen Daten über Sie sammeln, auf die wir keinen Einfluss haben.

Der KV Hof bei Facebook
Ihr Ansprechpartner:
kein Kontakt gefunden
Kontakt Medizinprodukte- Beauftragter

Unseren Medizinprodukte-Beauftragten erreichen Sie unter