Sie sind hier: Startseite » Gemeinsam gegen die Hungersnot! Bundespräsident Steinmeier ruft zu Spenden auf
 

Gemeinsam gegen die Hungersnot! Bundespräsident Steinmeier ruft zu Spenden auf

Veröffentlicht am 19.06.2017
Foto: DRK

Wegen der prekären Lage in Somalia, Südsudan, Kenia, Äthiopien und besonders im Jemen, die sich aufgrund von extremer Dürre oder bewaffneten Konflikten noch weiter zuspitzt, ruft Bundespräsident Frank Walter Steinmeier die Bevölkerung in Deutschland zu Spenden auf: „Über 23 Millionen Menschen sind derzeit am Horn von Afrika, im Jemen und in Nigeria vom Hungertod bedroht. Ich bitte Sie: Helfen Sie mit Ihrer Spende!“

Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt die Arbeit der lokalen Schwestergesellschaften vor Ort. Die betroffenen Menschen werden mit Grundnahrungsmitteln und sauberem Trinkwasser versorgt, ihnen wird Schutz und medizinische Versorgung geboten. Dabei stehen vor allem Kinder und ihre Mütter im Fokus, die oft am stärksten unter Mangelernährung und Hungersnot leiden.

Helfen auch Sie mit!
Jede Spende hilft den notleidenden Menschen dieser Welt!

https://www.drk.de/spenden/spende-gegen-hunger/

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Pflegeprüfung

Der ambulante Pflegedienst des BRK Kreisverbandes Hof wurde vom MDK geprüft.

Hier können Sie die aktuellen hervorragenden Ergebnisse abrufen.

Der KV Hof bei Facebook

Facebook Logo

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie hiermit die Homepage des BRK-Kreisverbandes Hof verlassen. Facebook kann unter Umständen Daten über Sie sammeln, auf die wir keinen Einfluss haben.

Der KV Hof bei Facebook
Ihr Ansprechpartner:
kein Kontakt gefunden
Kontakt Medizinprodukte- Beauftragter

Unseren Medizinprodukte-Beauftragten erreichen Sie unter